Hundegesundheitstrainerin: Ein Profi in Sachen gesunder Hund und harmonischem Zusammenleben

Aktuell befinde ich mich in Ausbildung zur Hundegesundheitstrainerin. Viele von euch werden diesen Begriff vielleicht noch nie gehört haben. Dabei können alle Hundebesitzer und auch alle die es werden wollen von der Arbeit einer Hundegesundheitstrainerin profitieren. Wie die Arbeit einer Hundegesundheitstrainerin aussieht? Individuell und ganzheitlich.

Die Gesunderhaltung deiner Hunde steht an oberster Stelle

Verhalten, Beschäftigung und Ernährung sind wichtige Themen bei der Gesunderhaltung von Hunden. Wir alle kennen das aus unserem eigenen Leben. Stress im Job, Langeweile in der Freizeit und schlechte Ernährung machen uns psychisch und physisch krank. Nicht anders ist das auch bei unseren Hunden. Viele Komponenten gehen ineinander über. Ein Beispiel hierfür ist ein gestresster Hund der Probleme mit der Verwertung von Futter hat. Dies wiederum führt dazu, dass der Mensch das Futter immer wieder umstellt. Der Hund wird immer gestresster, weil die häufige Futterumstellung zu weiteren Verdauungsproblemen führt. Ein Teufelskreis den es zu durchbrechen gilt.

Anders als in vielen klassischen Hundeschule ist Hundegesundheitstraining nicht nur auf Erziehung und Training begrenzt. Das Gesamtbild des Hundelebens ist entscheidend!

In Harmonie: Mensch und Hund als Team

Erziehungsratgeber gibt es viele und jeder von ihnen ist anders. Bei der unendlichen Fülle an Ratschlägen kann man schon mal den Überblick verlieren. Oft sind die Ratschläge nicht passend für Hund und / oder Mensch und Misserfolge im Training führen zu weiteren Problemen. Eventuell sind die Voraussetzungen dafür, dass das Training Erfolg hat einfach nicht gegeben und wieder haben wir Misserfolg und weitere Probleme. Hunde sind Individuen und das Zusammenleben mit ihnen sollten wir auch als solches betrachten und nicht auf pauschalisierte Ratschläge begrenzen.

Um das gesamte Bild zu erfahren und die besten Trainingserfolge zu erzielen, reicht es oft nicht nur einmal in der Woche eine Hundeschule zu besuchen. Viele Probleme entstehen da, wo man sich eigentlich sicher und wohl fühlen sollte, nämlich Zuhause. Nur wenn der Hund Zuhause einen Ort hat an dem er sich entspannen und frei von Unruhe und Angst sein kann, können auch an anderen Orten Erfolge erzielt werden. Hund und Mensch als Team, in Harmonie, in Einklang. Individuell und nicht nach pauschalisierten Ratschlägen handeln.

Hundegesundheitstrainerin: deine Partnerin für eine glückliche Mensch-Hund-Beziehung

Du Suchst jemanden der individuell und ganzheitlich arbeitet? Du möchtest in Harmonie mit deinem Hund zusammenleben? Eventuell bist du auch noch kein Hundebesitzer und benötigst Unterstützung bei der Suche nach dem passenden Hund?

  • Beratung zu allen Themen rund um den Hund (Ersthundeberatung, Rassewahl, Zweit- oder Mehrhundehaltung, Hunde und andere Tiere, Hunde und Kinder etc.)
  • Individuelle Trainigspläne für das Training Zuhause und woanders
  • Gestaltung einer entspannten Atmosphäre Zuhause
  • Beschäftigungsmöglichkeiten für deinen Hund und dich
  • Hundesport und alles was dazugehört, individueller Fitnessplan für deinen Hund
  • Ernährungsberatung
  • Hilfe in Sachen Hundegesundheit (damit ist keine Tiermedizinische Ausbildung gemeint und ersetzt im Ernstfall auch nicht den Tierarztbesuch)

Eine Hundegesundheitstrainerin kann dich jederzeit und in allen Bereichen des Zusammenlebens mit deinen Vierbeinern unterstützen. Ein Profi für ein gesundes und glückliches Hundeleben.