Hier findest du viele interessante Beiträge rund um das Thema Hund.
Dieser Blog startet für mich als Experiment. Für Fragen, Wünsche, Anregungen und Kritik bin ich jederzeit offen. Sollte dich also ein Thema brennend interessieren oder bist du ganz anderer Meinung als ich, schreib mir gerne 🙂

  • Schreck lass nach!
    Der Einfluss von Stress und Angst auf Gehirn und Verhalten – Ein Buch von Heike Weststedt Stress und Angst sind zwei Themen, mit denen ich mich im Zusammenleben mit einem Tierschutzhund schon viel beschäftigt habe und darum geht es auch in dem Buch „Schreck lass nach!“. Wie beeinflussen diese beiden Komponenten das Verhalten von Hunden, […]
  • Stress beim Hund
    Er ist „gestresst“, die Situation ist „stressig“. Der gestresste Hund ist allgegenwärtig. Jeder spricht über Stress und meistens in einem negativen Zusammenhang. Ist Stress beim Hund denn immer etwas Negatives? Darf ein Hund nie gestresst sein? Was ist Stress beim Hund überhaupt, wie erkenne ich Stress und vor allem wie helfe ich einem gestressten Hund? […]
  • Selbstgemachte Kaustangen für deinen Hund
    Kaustangen gibt es in unterschiedlichen Varianten zu kaufen. Oft enthalten sie viel Zucker, Farbstoffe, Geschmacksverstärker und andere Zusatzstoffe auf die Hundebesitzer*innen gerne verzichten möchten oder sogar müssen. Wenn du dazu gehörst oder deinem Hund einfach mal andere Snacks anbieten möchtest, probiere doch mal selbstgemachte Kaustangen für deinen Hund aus. Hier findest du vier Rezepte für […]
  • Hundeeis selber machen
    Eis geht doch eigentlich immer oder? Das denken sich bestimmt auch unsere Hunde. Im Sommer ist Hundeeis eine schöne Abkühlung und im Winter eine gut schmeckende Beschäftigung. Hundeeis selber machen ist super einfach und geht schnell. Aus wenigen Zutaten kannst du die unterschiedlichsten Kreationen herstellen. Von herzhaft bis süß ist für jeden Hund was dabei. […]
  • Pfotenbalsam für Hunde
    Kalte Temperaturen, Streusalz auf Straßen und Gehwegen, Schnee oder lange Touren strapazieren die Pfoten deines Hundes. Um die empfindlichen Ballen vor Austrocknung und Rissen zu schützen kannst du die Pfoten deines Hundes mit einem speziellen Balsam eincremen. Wie du so ein Pfotenbalsam für Hunde selbst herstellen kannst erfährst du hier. Selbstgemachter Pfotenbalsam für Hunde oder […]
  • Schnüffelteppich basteln
    Ein Schnüffelteppich ist eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit für deinen Hund. Egal ob als Ergänzung zum Spaziergang oder als Alternative bei schlechtem Wetter. Suchspiele lasten deinen Hund geistig aus und sind auch körperlich anstrengend für ihn. Aus wenigen Materialien kannst du deinem Hund ganz einfach und in kurzer Zeit einen eigenen Schnüffelteppich basteln. Die Materialien für den […]
  • Selbstgemachte Hundekekse
    Für selbstgemachte Hundekekse gibt es viele gute Gründe. Du weißt was an Zutaten drin steckt, kannst verschiedenste Variationen ausprobieren und hast immer Leckerchen in passender Größe für deinen Hund. Rezepte für selbstgemachte Hundekekse gibt es viele. Hier findest du 5 unterschiedliche Varianten, die du ganz einfach mit einer Backmatte herstellen kannst. Thunfisch Parmesan Cookies Für […]
  • Entspannungstraining für Hunde
    Stress, Ängste und Verhaltensprobleme reduzieren – Ein Buch von Karin Petra Freiling „Ein unausgeglichener Hund reagiert instinktiv und triebgesteuert, der gelassene Hund ist hingegen in der Lage, Dinge zu überschauen und angepasst zu reagieren.“ Das ist der erste Satz der Einleitung und er macht deutlich, warum Entspannung und Ruhe so wichtig für unsere Hunde ist. […]
  • Die Welpenzeit
    Vom Welpen zum Junghund – Wie dein Welpe sich entwickelt Ein Welpe zieht ein, in der der Regel ist der kleine Hundewelpe dann schon zwischen 8 und 12 Wochen alt und hat im besten Fall schon einiges gelernt. Innerhalb kürzester Zeit wird dann aus dem kleinen Welpen auch schon ein Junghund. Was kann ein Welpe […]
  • Clickertraining
    Wie du durch Clickertraining den Lernerfolg von dir und deinem Hund beeinflussen kannst Mittlerweile weiß man, dass man im Hundetraining die besten Lernerfolge über positive Verstärkung bekommt. Bei der positiven Verstärkung bekommt der Hund Gutes für Gutes, das heißt für ein Verhalten, das wir als richtig empfinden wird der Hund z.B. mit Futter belohnt. Wiederholen […]
  • Emotionen bei Hunden
    Wie Emotionen das Verhalten unserer Hunde beeinflussen Lange wurde Tieren nachgesagt, dass sie nur ihren Instinkten nachgehen und nur der Stärkste in der Natur überlebt. Gefühle und gefühlsbasierte Handlungen oder Beziehungen wurden ihnen völlig abgesprochen. Heute weiß man zum Glück, dass auch Tiere fühlen. Welche Emotionen bei Hunden und anderen Tieren wirklich vorhanden sind und […]
  • Strafe im Hundetraining
    „Strafe muss sein, in der Natur werden die Tiere auch nicht belohnt, man muss dem Hund seine Grenzen zeigen, das ist ein Hund dem man etwas deutlicher zeigen kann was Phase ist.“ Sätze die man häufig im Zusammenhang mit Strafen im Hundetraining hört. Sätze bei denen ich eine Gänsehaut bekomme und mit denen Menschen versuchen […]
  • Angst bei Hunden
    Was ist eigentlich Angst? Angst bei Hunden ist ein so umfangreiches Thema, dass ein Artikel wahrscheinlich nicht ausreichen wird. Wenn man sich mit dem Thema Angst bei Hunden befasst ist erst mal wichtig zu wissen was Angst überhaupt ist. Sucht man in der Google Suche nach dem Begriff Angst, dann findet man folgende Definition bei […]
  • Grundregeln im Hundetraining
    Drei wichtige Grundregeln für erfolgreiches Hundetraining Hundetraining hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Heute wissen wir viel mehr über das Lern- und Sozialverhalten unserer Hunde als noch vor 20 Jahren. Wir haben gelernt, dass Hunde ähnliche Emotionen empfinden wie wir Menschen und auch ähnlich lernen. Wir haben uns mit der Körpersprache unserer Hunde […]
  • Das kleine 1×1 der Hundesprache
    Hunde kommunizieren anders als wir Menschen überwiegend durch ihre Körpersprache. Wenn wir uns mit der Hundesprache beschäftigen müssen wir immer genau hinsehen, denn die Körpersprache unserer Hunde besteht aus vielen Signalen, die unterschiedliche Bedeutungen haben können. Das kleine 1×1 der Hundesprache hilft uns dabei unseren Hund besser zu verstehen. Hundesprache – Ein Signal, viele Bedeutungen […]
  • Das andere Ende der Leine
    Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt – Ein Buch von Patricia B. McConnell „Haushunde teilen ihr Leben definitionsgemäß mit einer anderen Spezies, mit uns. Deshalb ist dies ein Buch für Hundefreunde aber nicht nur ein Buch über Hunde. Es ist auch ein Buch über Menschen. Es ist ein Buch darüber worin wir unseren Hund ähneln […]
  • Verstärker im Hundetraining
    Positive und negative Verstärker im Hundetraining Verstärker im Hundetraining sollen uns dabei helfen, dass unsere Hunde gewünschtes Verhalten öfter zeigen und erlernen. Wenn wir von Verstärkern im Hundetraining sprechen denken die meisten Menschen als erstes an eine Belohnung in Form von Leckerchen. Futter ist dabei einer von vielen möglichen (positiven) Verstärkern mit denen wir arbeiten […]
  • Klassische und operante Konditionierung
    Die Art wie Hunde lernen Klassische und operante Konditionierung sind zwei Begriffe die im Zusammenhang mit dem Hundetraining immer wieder auftauchen. Doch was ist klassische oder operante Konditionierung? Wie funktionieren sie und geht es in der Hundeerziehung auch ohne? Wenn wir uns mit klassischer und operanter Konditionierung beschäftigen dann geht es nicht nur darum unseren […]
  • Der Super Abruf mit der Hundepfeife
    So baust du eine Hundepfeife in deinen Abruf ein Wenn wir mit unseren Hunden unterwegs sind ist es immer schön wenn wir ihnen auch die Möglichkeit zum Freilauf geben können. Dies ist natürlich nur machbar, wenn sich der Hund auch zuverlässig Abrufen oder Stoppen lässt sobald dies notwendig ist. Wie du den einfachen Abruf trainieren […]
  • Der Trick mit der Leinenführigkeit
    So übst du die Leinenführigkeit mit deinem Hund Wenn ich unterwegs Menschen mit Hund sehe, sehe ich ganz oft einen Hund der wie verrückt einen völlig genervten Menschen hinter sich her zieht. Um das unangenehme ziehen und zerren zu vermeiden lassen viele Menschen ihre Hunde einfach frei laufen oder wechseln zu einer Flexileine. Dabei ist […]
  • Der Wolf im Hundepelz
    Hundeerziehung aus unterschiedlichen Perspektiven – Ein Buch von Günther Bloch „Was darf der Haushund und was nicht? Verliere ich meine Ranghoheit, wenn sich mein Hund genüsslich auf dem Sofa räkelt? Muss ein Hund ständiger Kontrolle unterliegen oder darf er auch gewisse Freiheiten genießen?“ Mit Fragen, die sich sicher viele Hundehalter stellen, beginnt der Klappentext des […]
  • Der sichere Abruf des Hundes
    So gelingt der der sichere Abruf deines Hundes Der sichere Abruf des Hundes ist im Alltag unverzichtbar wenn dein Hund in den Genuss von Freilauf kommen soll. Wie du einen sicheren Abruf aufbaust und was du beim Training beachten solltest erzähle ich dir in diesem Beitrag. Warum der sichere Abruf des Hundes so wichtig ist […]
  • 7 Tipps zum Alleinsein
    So fällt es deinem Hund leichter alleine Zuhause zu bleiben Alleinsein fällt vielen Hunden schwer. Naturgemäß ist das kein Wunder. Der Hund ist ein soziales Lebewesen, welches Anschluss an sein „Rudel“ sucht. Alleine bleiben bedeutet angreifbarer zu sein und führt in der Natur oft zum Tod. Mit diesen 7 Tipps zum Alleinsein fällt es deinem […]
  • Silvestertraining für Hunde
    Silvester kommt immer näher doch für viele Hunde und ihre Besitzer*innen ist der eigentliche Festtag ein absoluter Horror. Die gute Nachricht, mit einer guten Vorbereitung und gezieltem Training kannst du dir und deinem Vierbeiner zu einem entspannten Jahreswechsel verhelfen. Die schlechte Nachricht, es gibt nicht DAS Silvestertraining für Hunde. Silvestertraining für Hunde ist vielmehr ein […]
  • B.A.R.F. – Artgerechte Rohfütterung von Hunden
    Die Artgerechte Ernährung mit B.A.R.F. – Das Geheimnis von rohem Futter Als Hundebesitzerin und angehende Hundegesundheitstrainerin liegt mir die artgerechte Ernährung des Hundes natürlich sehr am Herzen. Ich habe mich Anfangs selbst durch den großen Jungle der Futterindustrie probiert bis ich schließlich beim B.A.R.F. – der artgerechten Rohfütterung von Hunden hängengeblieben bin. Als Duke bei […]
  • Hausapotheke für Hunde
    Was gehört in die Hausapotheke für deinen Hund? Eine Notfallapotheke oder ein Erste-Hilfe-Set für Menschen haben wir wohl alle Zuhause. Was aber wenn sich der geliebte Vierbeiner spät abends oder am Wochenende verletzt oder einfach nur eine Magenverstimmung hat? Eine gute Hausapotheke für Hunde kann da sehr hilfreich sein. Im Zweifel solltest du natürlich immer […]
  • Die Arbeit einer Hundegesundheitstrainerin
    Viele von euch werden die Bezeichnung Hundegesundheitstrainer*in vielleicht noch nie gehört haben. Dabei können alle Hundebesitzer und auch alle die es werden wollen von der Arbeit einer Hundegesundheitstrainerin profitieren. Wie die Arbeit einer Hundegesundheitstrainerin aussieht? Individuell und ganzheitlich. Bei der Arbeit einer Hundegesundheitstrainerin ist das Gesamtbild entscheidend Verhalten, Beschäftigung und Ernährung sind wichtige Themen bei […]
  • Anti-Zecken-Leckerlis
    Selbstgemachte Anti-Zecken-Leckerlis Zecken haben im Moment wieder Hochsaison. Durch ihren Speichel können sie Krankheiten wie Borreliose oder Anaplasmose übertragen. Daher musst du Zecken, wenn sie einmal zugebissen haben, direkt mit einer Zeckenkarte oder Zeckenzange vom Körper deines Hundes entfernen. Wichtig ist, dass du den Zeckenkopf beim Entfernen nicht quetschst und unbedingt mit entfernst. Damit die […]
  • Was du beim Welpenkauf beachten solltest
    Welpen erobern unsere Herzen im Sturm. Die großen Augen und Ohren, der tapsige Gang und das weiche Fell machen Welpen unwiderstehlich. Doch von einem süßen Welpen sollte man sich auf keinen Fall beeinflussen lassen denn unter Umständen holt man sich einen kranken oder schlecht sozialisierten Hund ins Haus mit dem man am Ende nur Probleme […]